Anett Molyrier Lyrik

"Irgendwann im Leben, wenn man Alles hat ... erfahren ...
gesehen ... gegeben ... licht- und farbensatt, dann kommt der Augenblick für das stille Glück, das Dir sagt: "Du bist, was uns wichtig ist." Irgendwann im Leben, kommt er, der Moment, innig erfüllt ... zeitergeben, der nichts Gewöhnliches kennt.
Dann liegt ... zwischen gestern und morgen ... Glück an einem Ort, dankbar und hoffend geborgen, ganz im besonderen Wort." (Anett Molyrier 2001)

über mich ....

 

DIE BÜCHER ...

ANETT  MOLYRIER Gedichtbände sind  innerlich und äußerlich Liebeserklärungen  ... an unseren Partner, unsere Familien, an Menschen, die uns wichtig sind, denen wir  uns in Dank, Freundschaft oder Respekt verbunden fühlen. Es sind Liebeserklärungen an unsere Natur, an all unsere guten Eigenschaften und an Menschen, die den Mut haben, aus Fehlern zu lernen, zu vergeben oder die Kraft aufbringen, zu kämpfen, um sich zu  weiter zu entwickeln,  um einen Abschied zu verarbeiten und insbesondere natürlich, einen Neubeginn zu wagen.

LIEBESERKLÄRUNG
"Schatz, wenn Du mich küsst, weißt Du, wie das ist?
Dann fühle ich mich so ... UNBESCHWERT. So froh.
Herrlich schwach. Begehrt. Ich bin glücklich, denn Du bist alle Liebe wert. Alles bleibt wie's immer war. Mein Herz ist Deinem treu.
Küss' mich. Es ist wunderbar. Immer wieder neu."
(aus "Lebenslinien, stark wie Du" - 2016

zu den Büchern ....

Webseitenbetreuung: www.defort.de, Bassum. Impressum | Datenschutzerklärung

Anett Molyrier Lyrik

Mein Kontakt:
Anett Hänsch
Auf der Domäne
Hauptstraße 1G
27248 Ehrenburg
Tel.:  04275 / 2119818
eMail: artsignatur@online.de